Aktfotografie (ab 18 Jahren)

 


Das "Persönliche"


Wenn Du Dich für ein Shooting mit Aktaufnahmen entscheiden solltest werden wir Deine Vorstellungen und Wünsche selbstverständlich vor dem Shootingstart eingehend besprechen.

Bei der Aktfotografie unterscheide ich in meinen Arbeitsgebieten folgende Bereiche:

Verdeckter Akt/verdeckter Teilakt:  Zwar teils unbekleidet aber trotzdem ist nichts sichtbar, was auf dem Bild nicht gesehen werden soll. Die Schambereiche oder auch die Brust werden mit geführten Posen verdeckt oder z.B. mit Stoff drapiert

Teilakt: Oben ohne, somit ist die Brust auf dem Bild sichtbar. Von der Gürtellinie abwärts ist jedoch alles bedeckt

Klassischer Akt: Das Modell ist vollständig nackt. Die Schambereiche müssen hingegen nicht zwingend erkennbar sein.